Messen und prüfen. Für gesicherte Qualität.

Fester Bestandteil unseres Managementsystems sind die ISO 9001:2015, ISO 14001:2015 sowie die ISO 50001:2011. Sie bestätigen ein nachhaltiges Handeln und kontinuierliche Verbesserungsprozesse in allen Firmenbereichen. Dies sind Aspekte unserer Arbeit, die wir auch künftig konsequent weiterverfolgen.

In zahlreichen Branchen genießen die Produkte aus dem Hause P+S Polyurethan-Elastomere GmbH & Co. KG einen hervorragenden Ruf – im Inland wie im Ausland. Diese Wertschätzung für das gesamte Team ist auch für die Zukunft unser Ansporn, jeden Arbeitsprozess nach Qualitätsvorgabe und mit größtmöglicher Sorgfalt auszuführen.

Bereits bei der Auswahl der verwendeten Rohstoffe werden strenge Güteanforderungen zugrunde gelegt. Nur so können wir zuverlässig sicherstellen, dass die später produzierten Bauteile auch alle geforderten Eigenschaftsmerkmale aufweisen.

Der gesamte Herstellungsprozess unserer PUR-Elastomere wird lückenlos überwacht und dokumentiert. Ein modernes EDV-Equipment und präzise Prüfmittel gewährleisten reibungslose Produktionsabläufe - vom Wareneingang bis zur Endkontrolle. Für unsere Kunden stellen wir auf Wunsch entsprechende Dokumentationen und Zeugnisse zur Verfügung.

Bevor neu entwickelte PUR-Lösungen in Serie produziert werden, findet üblicherweise eine Erstbemusterung statt. So können wir uns mit dem Kunden schon frühzeitig vom Leistungsvermögen des entsprechenden Bauteils überzeugen. Dies sind Aspekte unserer Arbeit, die wir auch künftig konsequent weiterverfolgen.

Im Sinne der Umwelt,
im Sinne unserer Kunden.