Neues aus dem Hause P+S

Sarah Witte mit Familie, Geschäftsführer J. Bleick, Prokuristin D. Heitmeier

Frau Sarah Witte beendete ihre Ausbildung zur Industriekauffrau am 12.07.2021 mit einem sehr guten Prüfungsergebnis und erhielt von der IHK eine lobende Anerkennung.

Aufsetzpuffer nach UKCA zertifiziert

Der EU-Austritt des Vereinigten Königreichs (Brexit) zum 31.12.2020 hat weitreichende wirtschaftliche Folgen. Auch Sicherheitsbauteile für Aufzüge unterliegen Restriktionen, welche einerseits eine Übergangsfrist für Lieferungen von Aufsetzpuffern bis 31.12.2021, aber andererseits auch ein Zertifikat für Lieferungen ab 01.01.2022 vorschreiben.

Aufsetzpuffer von P+S Polyurethan

Neben der Zertifizierung für den europäischen Wirtschaftsraum, sind die Aufzugspuffer aus Diepholz auch nach der amerikanisch / kanadischen ASME A17.1 zertifiziert.

25-jähriges Arbeitsjubiläum von Nina Quante

In einer kleinen Feierstunde gratulierte die Geschäftsleitung und der Betriebsrat der P+S Polyurethan-Elastomere GmbH & Co.KG Frau Nina Quante aus Wetschen zum 25-jährigen Arbeitsjubiläum.

Zertifikat ISO 45001:2018

Um Gefährdungen am Arbeitsplatz proaktiv zu reduzieren, und so die Gesundheit und das Wohlergehen aller Beschäftigten nachhaltig zu verbessern, erfolgte im Hause P+S die Neueinführung der Arbeits- und Gesundheitsschutz-Norm ISO 45001:2018 in die bereits bestehende Struktur der Manage­ment­systeme ISO 9001 und ISO 14001.