Startseite
  • deutschsprachige Seite
  • english site

Aufsetzpuffer nach EN 81 aus Diepocell®



Überall dort, wo ungefederte Massen aufeinander prallen können, müssen die auftretenden Kräfte zuverlässig begrenzt werden. Dafür eignen sich in hervorragender Weise unsere leistungsstarken Aufsetzpuffer aus unserem Hochleistungs-Polyurethan Diepocell.

Eine Darstellung unserer neuen dämpfungsoptimierten Puffergeneration ist im nebenstehenden Film ersichtlich.

Ein Produktprospekt mit den technischen Daten ist im Download-Bereich verfügbar.

Vorschaubild zum Video über die neuen Sicherheitspuffer für Aufzüge

Aufsetzpuffer nach EN 81 1/2

Die Puffer unsere Baureihe G überzeugen durch Hydrolysefestigkeit, ein optimiertes Dämpfungsvermögen, große Lastbereiche und höhere Arbeitsaufnahmen.

Verwendet werden die erfolgreichen P+S Pufferbauteile bevorzugt im Aufzugsbau. Selbst für kleinste Einbauräume und größte Beanspruchung produzieren wir Sicherheitspuffer mit Baumusterprüfung.

PDF-Dokumente mit weiteren Informationen erhalten Sie über die folgenden Links:

Wir sind nach ASME und EAC zertifiziert. Weitere Informationen zur Zertifizierung finden Sie in unseren Nachrichten.

P+S Aufsetzpuffer aus Diepocell

 

P+S Aufsetzpuffer

Aufsetzpuffer nach EN 81 -20/-50

Unsere neue Generation wartungsfreier Sicherheitspuffer aus Diepocell BM® wurde optimal gemäß der neuen EU-Norm EN 81 -20/-50 eingestellt.

Sie überzeugen durch eine starke Dämpfung, sowie hohe Arbeitsaufnahmen mit großen Lastbereichen. Durch ihren minimalen Rückprall konnte die Zertifizierung gemäß der neuen Norm EN 81 -20 /-50 kurzfristig durchgeführt werden. Ergänzend zur neuen Norm sind die Puffer ebenfalls nach der alten Norm EN 81-1/2 zertifiziert.

Selbst der Einsatz in Gebieten mit erhöhter Luftfeuchtigkeit, bis hin zu tropischen Klimaten stellt für die Puffer unserer D Baureihe kein Problem dar.

PDF-Dokumente mit weiteren Informationen erhalten Sie über den folgenden Link:

P+S Aufsetzpuffer aus Diepocell nach EN 81 -20 /-50

P+S Aufsetzpuffer